AGBs und Mitglied­schaften

AGBs

Termine, die weniger als 24 Stunden vorher abge­sagt werden, werden zu 100% in Rech­nung gestellt.

AGBs Trai­nings und Work­shops

  • Die Anmel­dung ist verbind­lich.
  • Die Teil­nah­me­ge­bühr muss inner­halb von 30 Tage nach Rech­nungs­stel­lung, spätes­tens am Vortag des Kurses begli­chen werden.
  • Die Kosten für Verpfle­gung sind in der Teil­nah­me­ge­bühr nicht inbe­griffen.
  • Für Unfälle während der Veran­stal­tung wird jede Haftung abge­lehnt.
  • Das Copy­right der abge­ge­benen Unter­lagen verbleibt bei Feli­citas Jucker.
  • Wenn Sie nicht am Seminar teil­nehmen können, haben Sie die Möglich­keit, kostenlos eine Ersatz­person zu stellen.
  • Bei einer Absage > 2 Wochen vor der Durch­füh­rung erhalten Sie 50 % der Teil­nah­me­ge­bühr zurück.
  • Bei einer Absage < 2 Woche vor der Durch­füh­rung erhalten Sie 0 % der Teil­nah­me­ge­bühr zurück.
  • Bei Krank­heit, Unfall o.ä. können Sie die Veran­stal­tung ohne Zusatz­kosten an einem anderen Termin besu­chen.
KOSTEN­LOSES VORGE­SPRÄCH

Mitglied­schaften

Verband Coaching, Super­vi­sion und Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung bso